<< GO BACK

Kersten Müller

http://www.kerstenmueller.de

 
Kersten Müller ist Direktor der Musik- und Singschule Heidelberg und studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Gitarre bei Mario Sicca sowie Laute bei Robert Barto. Er war Preisträger des Internationalen Gitarrenwettbewerbs “Printemps de la Guitar” und besuchte Meisterkurse, unter anderen bei David Russel, Frank Bungarten, Roberto Aussel, Hubert Käppel. Vor und während seines Studiums konzertierte er sowohl solistisch als auch im Duo mit dem Gitarristen Frank Schilling (Freiberger Gitarrenduo), dem Flötisten Benjamin Plag und der Sopranistin Regine Hermann. Mit dem Freiberger Gitarrenduo und der Mezzosopranistin Christina Ascher nahm er die Ersteinspielung Adriana Hölszkys Sonett auf (Musik von Adriana Hölszky, Preis der deutschen Schallplattenkritik, AUL 53595). Seit seinem 15. Lebensjahr unterrichtet Kersten Müller leidenschaftlich gerne. Viele seiner Schülerinnen und Schüler waren auf allen Ebenen des Jugendwettbewerbs “Jugend musiziert” erfolgreich und bestanden die Aufnahmeprüfung an verschiedenen Musikhochschulen.